2.Juli 2011


Rock ’n’ geh

 

Geliebte Lesende, geliebter Lesender,

 

 ich weiß, daß ihr gleich fragen werdet, ob ich nicht noch andere Probleme habe, aber ich möchte es trotzdem mal ansprechen:

 

 Gestern wurde ich, ohne zu lauschen, Ohrenzeuge beim Treffen zweier Passanten. „Wie geht’s?“ fragte der eine. Und der andere saß im Rollstuhl.

 

 Nun erlebte ich zwar, daß die Konversation der beiden völlig unbelastet dahinschlumperte, fragte mich aber trotzdem, ob das nicht schon Diskriminierung war. In unserer auf political correctness bedachten Zeit, war ich auf ein „Wie rollt’s?“ gefaßt.

 

 Naja, abwarten – wir sprechen (und hören) uns in zehn Jahren wieder…

 

 Im Deutschlandradio Kultur ging es heute früh in einer zweistündigen Diskussion zum Frauenfußball ja u.a. auch darum, daß die Mädels sich nicht mehr als MANNschaft bezeichnen sollten, sondern lieber als Team oder Elf.

 

 Das machte mich erst sprachlos und dann rollig.

 

 „Team Thaler“? „Die Elfen“?

 

 „Und sonst so?“ fragt

 

Jürgen

Copyright © 2005-2006 Design by ITS-NETWORK.NET
Sie sind Besucher Nummer: 165079
JW-admin | News-admin