12.August 2010


Das ist die Höhe!

 

Geliebte Lesende, geliebter Lesender,

 

 ich weiß, daß man solche intimen Details eigentlich nicht hinausposaunt, aber wir kennen uns ja nun schon einige Tage… Deshalb hier und jetzt frei heraus:

 

 Es sind 15 Zentimeter!

 

 Das klingt jetzt nicht besonders viel, bedeutet mir aber eine Menge.

 

 Und bringt ALLES durcheinander.

 

 „Ha, nur 15!“ höre ich euch schon spöttisch rufen. – Das aber tut mir weh, ja, es verletzt  mich. Zutiefst.

 

 Denn die Frage ist doch, wie so etwas passieren kann: 15 Zentimeter!!!

 

 Wie, bitteschön, können Bauarbeiter soooo dooooof sein, meine Terrasse 15 Zentimeter höher zu legen???

 

 Jetzt ist a) das Geländer laut irgendeiner DIN-Norm zu niedrig und schleift  b) die Markise fast auf dem Boden…

 

 Und c) wurde die ganze Scheiße vom Auftraggeber, der nichts weniger als mein Vermieter ist, nicht abgenommen.

 

 Es wird zu „Nacharbeiten“ kommen. Nein, nicht nur Autos können tiefergelegt werden. Auch Terrassen. Nachdem sie höhergelegt wurden…

 

 Ich faß es nicht.

 

 Herrje, es gab in der letzten Woche auch richtig schöne Ereignisse, beispielsweise das gemeinsame nächtliche Musizieren mit Herrn R. auf dem Burghof der Burg Bodenstein. Das war sogar RICHTIG schön.

 

 Das eine oder andere Squash- oder Tennis-Spiel brachte mir Erbauung. Manch Mahl Ergötzung. Manch Buch Zerstreuung. Manch Frau mich in Wallung.

 

 Und dann das: 15 Zentimeter.

 

 Jetzt beginnt ein Rechtsstreit. Um meine Terrasse. Die ja nicht meine ist, sondern nur von mir gemietet. Ich darf also nicht mal mitstreiten.

 

 Ich darf nur mit eingezogenem Kopf unter der Markise hocken und ab und an übers zu niedrige Geländer vier Stockwerke nach unten rasseln.

 

 Krawumm!

 

 Ein Bäcker backt. Ein Koch kocht. Ein Chef scheffelt. Nur der Bauarbeiter, dem reicht es nicht, einfach nur zu bauen. Er baut auch gleich noch Mist.

 

 Er will hoch hinaus. 15 Zentimeter.

 

 Mir ist schwindelig!

 

 Holt mich hier raus!

 

 Legt mich tiefer!

 

 Erledigte Grüße von

 Jürgen

Copyright © 2005-2006 Design by ITS-NETWORK.NET
Sie sind Besucher Nummer: 165115
JW-admin | News-admin