14.Februar 2009


Oh, du lieber Valentin…

 

Geliebte Lesende, geliebter Lesender,

 

 nichts liegt mir ferner, als Werbung zu machen. Aber manchmal sind die Angebote doch zu verlockend, und ich möchte euch natürlich allumfassend informieren, damit ihr mit den Schnäppchen genau das macht, was diese von euch erwarten: Sie euch schnappen.

 

 Und vor allem dann die Schnäppse verschenken. Heute. Am Tag der Liebenden. Oder der Libido? – Wie immer habe ich keine Ahnung. Äußere mich aber.

 

 Kauft, schenkt und erntet überschwenglichen Dank! Dank EDEKA, denn diese Schnuckel-Kette offeriert genau das, was sich sonst keiner zu wünschen wagt.

 

 Wie wäre es beispielsweise mit dem „Premium-Geschirrtuch-Set“ im Zweierpack zum „Valentins-Preis“ von nur 5,99 €. Fusselfrei, extra saugfähig sowie noch dazu weiß mit Streifenstickerei. Das sind Eigenschaften, die Mann sich eigentlich von der Partnerin wünscht, wobei er auf die Streifenstickerei gerade noch so verzichten kann, um Größe zu beweisen.

 

 Ja, der „Valentins-Preis“ macht’s möglich.

 

 Die Saugfähigkeit der Beschenkten wird sich ins Vakuum-Erzeugende (Aua!) steigern, wenn sie dann gar noch zum sagenhaften „Valentins-Preis“ von nur 12,99 € (Ein Schnapp!) die Aluminiumpfanne, inklusive gratis Spiegelei-Former in Herzform (Romantik pur!!!), als Liebesbeweis über die Rübe gebraten bekommt. Und das ist nicht irgendeine Pfanne für die so Bekloppte, sondern ein Pfanne mit – kein Scherz! – Herzchengravur. – Jetzt seid ihr dran. Das kann kein Valentin auf der ganzen Welt mehr toppen…

 

 Oder doch? Denn wenn Valentin ein Feinschmecker der gehobensten Klasse ist, dann wird er Irmtraud (Oder wie die avisierte Tussi auch immer heißt…) mit der Dr.-Oetker-Ristorante-Pizza für nur 1,99 € („Valentins-Preis!“) auf alle Fälle in die Falle kriegen. Sollte sich das feinschmeckerverachtende Luder aber zickig zeigen, genügt ein gezielter Einsatz mit der Valentis-Pfanne und man hat das Luder willenlos.

 

 Bitte aber eines unbedingt beachten: Hinterher mit dem fusselfreien Geschirrtuch wieder für Sauberkeit sorgen! Das ist Mann der Liebe schuldig.

 

 Manchmal denke ich, ich zeige zuviel Gefühl.

 

 Heute aber weiß ich, daß EDEKA noch mehr, und vor allem die RICHTIGEN Gefühle zeigt.

 Daß jemand mal die Saugfähigkeit mit dem Valentinstag in Verbindung bringt und dazu noch den Preis bis auf den Cent genau benennt, findet zumindest einer liebenswert:

  

Jürgen

Copyright © 2005-2006 Design by ITS-NETWORK.NET
Sie sind Besucher Nummer: 165078
JW-admin | News-admin