11.Oktober 2006


Für zwischendurch

 

Liebe Lesende, lieber Lesender,

so, nur mal kurz zwischendurch: Das letzte Lied fürs neue Programm ist fertig. Ich bin’s auch.

Herr Rösler kennt das Lied noch nicht, und das ist gut so. Viiiiiiiel Text für ihn!!!

Damit kann der Freitag nächster Woche, und damit die Zelebrierung all der Neuheiten in D., kommen.

Wenn dann noch ein paar Leute kommen, kommen wir auch. In Fahrt. Und in Wallung. Wenn’s anschließend sein muß – auch in Waltraud. Ob sich aber Waldi das traut? Zumal er ja noch getraut ist. Die Traute fehlt im sicher. Mir fehlt Traudel.

„Traudel nicht so rum!“ ruft da mein zweites Ich.

Na gut, das war’s für zwischendurch.

Jetzt traudelt auch noch mein Pullover auf, verzweifelt, wolle-wickelnd,

Jürgen

Copyright © 2005-2006 Design by ITS-NETWORK.NET
Sie sind Besucher Nummer: 165036
JW-admin | News-admin