24.August 2006


Ja und nein

Liebe Lesende, lieber Lesender,

  sie haben ihn! Den zweiten Koffer-Bomber. Soll irgendwie ein Verwandter von Mehdorn sein... - Kleiner Scherz! Das kann ja auch nicht sein, denn der Attentäter wollte den Reisenden ja Schaden zufügen und hat es NICHT geschafft. Zu blöd! Mehdorn dagegen...

 Ich sage also aus vollem Herzen "Ja!" zur Festnahme, denn was man hat, das hat man.

 Und ich sage aus vollem Herzen "Nein!", denn ich werde auch weiterhin nicht mit der Bahn fahren: zu teuer, zu unpünktlich, zu mehdornig. Und außerdem besitze ich keinen Koffer. Nur Reisetaschen. Das disqualifiziert einen ja regelrecht.

 Ich bleibe also auch in Zukunft das, was viele Züge ob des Terrorverdachts in den letzten Tagen nicht sind: abgefahren.

 Mit entgleisten Zügen grüßt

Jürgen

 PS. Das Lied "Ich hab' noch einen Koffer in Berlin..." haben wir kurzfristig aus unserem Repertoire genommen. ´s war einfach lästig: ständig diese GSG 9 auf der Bühne...

Copyright © 2005-2006 Design by ITS-NETWORK.NET
Sie sind Besucher Nummer: 165078
JW-admin | News-admin